Pension Casa Nicolasa

Die im Juli 2014 eröffnete Pension Casa Nicolasa entstand nachdem das gleichnamige, emblematische Restaurant 2011 seine Pforten schloss. Nach der Pensionierung des bekannten Chefkochs Castillo beschlossen wir, ein neues Projekt in Angriff zu nehmen und eine erstklassige Unterkunft mit einmaliger Lage zu schaffen, in der die Gäste die Exzellenz und persönliche Betreuung erwartet, die schon das ehemalige Restaurant auszeichneten.

Als Mitglied der Gruppe Ostatu (Zusammenschluss der Pensionen Casa Nicolasa, Aldamar und Bule) öffnete unsere Pension im Juli 2014 seine Türen und bietet 11 vollständig und mit erstklassigen Materialien ausgestattete Zimmer, die wirkliche Erholung garantieren.

Unser Team steht Ihnen immer gern zur Verfügung, wenn Sie etwas benötigen und informiert Sie über alles, was die Stadt bietet: Aktivitäten, Veranstaltungen, Festivals, Gastronomie… So wird Ihr Aufenthalt zu einem wirklichen Erlebnis der örtlichen Besonderheiten.

Ongi etorri! Wir freuen uns darauf, mit Ihnen alle Geheimnisse dieser wunderbaren Stadt teilen zu können.

Das Team

Der Eindruck, denn der Gast von unserer Pension mitnimmt, ist die Summe vieler Faktoren. Einer der wichtigsten davon ist zweifellos der Umgang und die Betreuung der einzelnen Gäste durch unser Personal.

Eine individuelle, freundliche Betreuung, die immer darauf zielt, dass der Besuch von San Sebastián für den Gast zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Josu Quemada

Der Veteran in unserem Team. Ein gastfreundlicher und immer hilfsbereiter Abenteurer. Ein exzellenter Reiseführer und begeisterter Weltenbummler.

Roberto Sorazu

Sein ganzes Leben widmet er dem Tourismus. Er kennt die Hälfte des Planeten, die andere Hälfte hat er ertaucht. Aufmerksam, freundlich, zuvorkommend.

Jon Subijana

San Sebastian ist seine Leidenschaft. Er kennt die Stadt aus erster Hand, seine Tipps sind Gold wert. Experte für Kommunikation. Seinen sozialen Netzwerken werden Sie nicht entkommen.

Sonia Fernandes

Sonia FernandesEventmanagerin und begeisterte Liebhaberin der Pintxos. Halb Französin, halb Portugiesin, doch in der Seele eine echte San Sebastianerin. Sie ist geistreich und witzig und liebt die Fotografie.

Unai Aguayo

Sonia FernandesSpezialist für Geschichte, beherrscht mehrere Sprachen. Ein perfekter Reiseführer, der Ihnen helfen wird, die emblematischsten Orte und Winkel Gipuzkoas kennenzulernen.

virtueller rundgang